Wenn die Fortführungsprognose positiv ausfällt und dadurch z.B. die Kreditlinien verlängert oder erhöht werden, dann ist die Arbeit noch längst nicht getan. Die verantwortliche Umsetzung ist der eigentliche Kraftakt und mit dem stehen viele Unternehmen dann oft schon wieder alleine da.

Der Kredit ist bewilligt, die Linie erhöht, die Rahmenbedingungen für die weitere Finanzierung verhandelt. Das alles sind natürlich erfolgreiche Ausgänge, keine Frage. Und die waren auch nur möglich, weil im Gutachten Maßnahmen für die Zukunft aufgezeigt wurden. Oft werden Unternehmen mit den Gutachten allein gelassen. Rahmenbedingungen und Empfehlungen in ein Gutachten zu schreiben und daraus positive Zukunftsaussichten abzuleiten, ist aber nur eine Sache.

Ein Gutachten ist unterlegt mit Maßnahmen und eben diese Maßnahmen müssen dann auch konsequent und professionell umgesetzt werden. Da wir keine Gutachterfirma sondern Erfolgsbegleiter sind, wollen wir uns dieser Verantwortung nicht entziehen - ganz im Gegenteil. Wir stehen zu den Inhalten der Gutachten die wir erstellt haben. Wenn Sie möchten, sind wir also gerne auch in der Umsetzungsphase an Ihrer Seite und teilen mit Ihnen die Erfolge auf dem Weg in eine gute Zukunft für Ihr Unternehmen.