Auch wenn es jahrelang sehr gut oder zumindest ganz ordentlich gelaufen ist, kommt in vielen Unternehmen die Zeit, in der man alles auf den Prüfstand stellen und möglicherweise vieles neu ordnen sollte. Nicht selten steckt der Unternehmer dabei selbst derart tief im Tagesgeschäft fest, dass diese Leistung nicht aus dem Unternehmen selbst heraus kommen kann. Restrukturierung, Sanierung oder Turnaround? Manchmal sind es auch die Finanzierungspartner, die den Gang auf den Prüfstand erwarten. Dafür gibt es natürlich viele Gründe und dabei meist auch viele Wege. Am Anfang dieser Wege steht aber immer die Begutachtung dessen, was ist und was werden kann.

Ob wir ein Gutachten für Ihr Unternehmen erstellen oder für Ihre Finanzierungspartner spielt für uns keine Rolle. Der Fokus liegt auf der Analyse der positiven Möglichkeiten und auf der Bewertung der Mittel, diese Möglichkeiten auszuschöpfen. Gut, manchmal muss das einem Standard entsprechen. IDWS6 zum Beispiel.

Wenn die Fortführungsprognose positiv ausfällt und dadurch z.B. die Kreditlinien verlängert oder erhöht werden, dann ist die Arbeit noch längst nicht getan. Die verantwortliche Umsetzung ist der eigentliche Kraftakt und mit dem stehen viele Unternehmen dann oft schon wieder alleine da.